Rhätische Bahn x yawave

Bahn frei für mehr Engagement

Herausforderungen

Der Rhätischen Bahn ging es vor allem darum, die Lead-Quote zu steigern und über ihre Kommunikation Umsatzpotenzial zu generieren. Weil Touristen ihre Tickets meist über Reiseportale buchen, wusste die RhB oft nicht, wer in ihren Zügen sitzt und hatten keinen direkten Kontakt zum Passagier. Die Chancen, die die vielen Touchpoints entlang der Customer Journey boten, wurden nicht genutzt.

Lösung

Durch mitgelieferte yawave Tools wie Umfragen konnte die RhB auch digital mehr PS auf die Schiene bringen. Als Unterstützung wurden über die yawave Feedback Toolbox auch Wettbewerbe geschaltet. Ausserdem wurde das Feedback entlang der gesamten Customer Journey gemessen: mit Tablet Stands und QR Codes an verschiedenen Positionen im Zug. Zusätzlich wurden Bahnführer genutzt für die Feedbackmessung bei Passagieren per Smartphone.
RHB Feedback Tool

Feedback Tool

Mit Tablets und QR Codes wurden via yawave Feedback Tool Live-Umfragen bei Zugreisenden durchgeführt. Diese konnten einfach aus dem yawave User Hub an das Corporate Design der RhB angepasst werden.

RHB share tool

Share Tool

Um Customer Engagements zu steigern, nutzt RhB für seine Publikationen das yawave Share Tool. Als eingebettete Lösung spielt es Daten zurück an RhB. So kann der Content dahingehend analysiert werden, welcher User ihn teilt.

«yawave ermöglicht es uns, aus den Interaktionen mit unseren Reisenden mehr Kontakte bzw. Leads zu generieren – bspw. generieren wir mit einer einfachen Feedback-Toolbox auf 100 Feedbacks 75 neue Kontakte – dies ist für die RhB direktes Geschäftspotenzial.»

Michael Kistler
Head of Marketing Communications & E-business, RhB

Ergebnis

Mehr Engagement: 61% mehr Interaktion innerhalb 2 Wochen. Nun hat die RhB Echtzeitfeedback der Kunden, auf das sie sofort per Marketing Automation reagieren kann. Dadurch kennt sie ihre Zielgruppe jetzt viel besser und bindet sie aktiv in die Unternehmensprozesse ein.

Deine Community. Dein Content. Deine Conversions.